Lange Nacht der Kunst und Genüsse am 05.11. ab 18 Uhr: Japan zu Gast im COHRS

Neuigkeiten

Die Langen Nacht der Kunst und Genüsse feiert das COHRS am Samstag, den 05.11. ab 18 Uhr mit einer japanischen Nacht und einem original japanischen Büffet. Dazu liest Daniala Cohrs Texte des japanischen Autors Haruki Murakami.

Am 05.11. öffnen 300 Betriebe in 14 Stadtteilen öffnen ihre Türen zum Sehen, Hören und Genießen. Als Verbindung zwischen den Stadtteilen wird ein kostenfreies Bus-Shuttle eingerichtet. Die Lange Nacht der Kunst und Genüsse ist eine gemeinsame Aktion der Gewerbetreibenden in Mannheimer Vororten. Als gemeinsames Erkennungsmerkmal aller Teilnehmer dienen rote Teppiche, Zierbäume und Beleuchtung vor dem Eingang. Mit der Langen Nacht der Kunst und Genüsse machen die Selbständigen auf besondere Weise auf sich aufmerksam. In ihren Büros, Läden, Praxisräumen oder Werkstätten bieten sie ihrem Publikum kreative Beiträge aus Kunst, Kultur und Kulinarischem unter Mitwirkung bekannter wie auch junger Maler, Musiker und anderer Künstler. So entsteht eine angenehme Atmosphäre für Begegnungen und Gespräche. Die Aktion wird von der IG „Lange Nacht der Kunst und Genüsse“ in Zusammenarbeit mit den örtlichen Gewerbevereinen organisiert.