Alle Artikel in: Kunst

Gisela Elsner – 2.4.2017

Kunst / Neuigkeiten

Gisela Elsner „Der bunte Abend am Nachmittag“ Sonntag 2. April 2017  –  15 Uhr im Café COHRS, Lange Rötter Straße 60 Mannheim Christine Künzel stellt Gisela Elsner vor und liest zusammen mit Timo Heß aus ihrem Romanfragment „Die teuflische Komödie“ und weiteren Erzählungen. Ort: die Erde. Zeit: die nähere oder fernere Zukunft – nach dem Zusammenbruch eines Vierten Reichs. Der Menschheit droht die Vernichtung durch einen nuklearen Krieg. Die Regierungsmitglieder der wichtigsten westlichen Staaten haben […]

28.2. Peruanisches Gitarrenkonzert

Kunst / Neuigkeiten

Rolando Carrasco Segovia – Peruanische Guitarre Nach Konzerte in Paris, Helsinski, Brüssel, Nürnberg, Frankfurt und Mainz spielt er am 28.Februar in Mannheim bevor er nach Lima zurückkehrt. 28.2.2017 ab 18Uhr im COHRS https://www.youtube.com/watch?v=eEPi7oIxVGA https://www.youtube.com/watch?v=Vv602KXwTGA

Vernissage Wolf Magin, Teil 1 am 4.2.

Kunst / Neuigkeiten

In einer dreiteiligen Werkschau soll das bekannte und unbekannte Werk des 2009 verstorbenen Mannheimer Typographie-Professors und Künstlers, Wolf Magin präsentiert werden. Magin wäre in diesem Jahr 90 Jahre alt geworden. Aus diesem Anlass wollen die Angehörigen das Wirken dieses vielseitigen Künstlers wieder in Mannheims kollektives Gedächtnis zurück rufen.

Vortrag: Friedrich Hamsbach – der unbekannte Dadaist

Kunst / Neuigkeiten

Das Buero für angwandten Realismus präsentiert am Samstag, den 22.10.2016 um 20 Uhr einen Vortrag von Prof. Frank E. Schmitt (Western Nebraska Medical College) über den zu Unrecht unbekannten Dadaisten Friedrich Hamsbach. Da Prof. Frank E. Schmitt aller Voraussicht nach zu dem Termin nicht vor Ort sein kann, wird Daniel Grieshaber den Vortrag an seiner Statt halten.

Die Hasenkuppel

Kunst

Die Hasenkuppel ist das neue Datingportal für Mannheim und Ludwigshafen in Form eines menschengroßen Hasenbaus: Mannheimer und Ludwigshafener dürfen sich hier über Stadtgrenzen und gegenseitige Vorurteile hinaus verkuppeln. Die Hasenkuppel ist gleichzeitig der Eingang zur digitalen Datingplattform Hasenkuppel.de und der Treffpunkt für dort geschlossene Bekanntschaften – ein Stelldichein aus dem Netz heraus und ins Netz herein: www.hasenkuppel.de

Monika Grzymala/Skafte Kuhn: 2066 – 50 hours relationscape

Kunst

  Fiktion (lat. fictio, Gestaltung, Personifikation, Erdichtung von fingere gestalten, formen, sich ausdenken) bezeichnet die Schaffung einer eigenen Welt durch Literatur, Film, Malerei oder andere Formen der Darstellung sowie den Umgang mit einer solchen Welt. Es gibt kein konkretes Bild von der Zukunft im Jahr 2066. Was in 50 Jahren unsere Welt formen wird, bleibt weitestgehend im Verborgenen. Sicher ist dennoch eins: Alles wird. Den Blick auf das gerichtet, was in 50 Jahren sein wird, […]