3. Mannheim Photo Weekend

Kunst / Veranstaltung

Das Mannheim Photo Weekend ist ein kleines, unabhängiges Fotofestival und findet dieses Jahr bereits zum 3. Mal statt.

Im COHRS (eine der vier locations) stellen die Photographen Wolfgang Roloff und Manuel Schülke unter den Titeln „Musicians“ und „Abriss als gemeiner Nutzen“ aus.

Freitag 11:00 – 15:00 und Eröffnung 19:00 -24:00 (Künstler anwesend 18:00 – 24:00)
Samstag 11:00 – 15:00
Sonntag 11:00 – 15:00

Eintritt frei!

www.photoweekend.de
facebook.de/mannheimphotoweekend

Konzert: Herbys World

Veranstaltung

Weltmusik aus Mannheim!

Die Band „Herbys World“ um den namensgebenden Herby Neumann spielt mit Wolfgang Goepfrich, Ulli Goepfrich und Sabine Pfeiffer Weltmusik.

Dienstag den 13.Juni, von 19:00 bis 22:00 im Café COHRS.

 

10. Juni: 2. Barcamp vom MetropolSolar

Veranstaltung

Ein Barcamp ist eine Un-Konferenz. Das übergeordnete Thema legen wir vorher fest, den genauen Inhalt und Ablauf nicht. Im Prinzip kann jeder zu einem Thema, das ihn interessiert oder zu dem er sich besonders auskennt, einen Vortrag vorschlagen. Die TeilnehmerInnen entscheiden am Tag des Barcamps, welche Vortragsthemen in welcher Reihenfolge dran kommen. Im Vordergrund stehen inhaltlicher Austausch und das Knüpfen von Kontakten.

Damit wir planen können, ist eine Anmeldung zwingend erforderlich. Teilnehmergebühr: 30€

10 Uhr bis 18 Uhr

Herzliche Grüße,

Daniel Bannasch
Geschäftsführender Vorstand

MetropolSolar. Seit 2006 Netzwerk für 100% Erneuerbare Energien. Bürger. Kommunen. Mittelstand. Politik. Ausgezeichnet mit dem Deutschen Solarpreis 2015. Für unsere wirtschaftlich und parteipolitisch unabhängige Arbeit sind wir dringend auf Spenden, Zuschüsse und Mitgliedsbeiträge angewiesen.

MPS Energie Institut
MetropolSolar Rhein-Neckar e.V.
Talstraße 57
68259 Mannheim

Tel: 06 21/85 57 93
Mobil: 06 21/86 36 78 88
info@metropolsolar.de

www.metropolsolar.de
www.mps-energie-institut.de

Geänderte Öffnungszeiten!

Neuigkeiten

Während der anstehenden Sommerzeit ändern wir wegen Umstrukturierungen unsere Öffnungszeiten.

Das beliebte Frühstück zieht auf Euren Wunsch auf den Sonntag um. Von 11 bis 15 Uhr könnt Ihr bei uns schlemmen.

Der Mittagstisch bleibt wie gehabt: Wir bieten täglich wechselnde, immer frisch zubereitete Gerichte an, dazu unsere bekannten sudanesischen Falafel.

Freitag Abends öffnen wir von 18 bis 24 Uhr, es gibt Drinks, gute Musik und die Stühle im Aussenbereich laden zum gemütlichen Genießen der letzten Sonnenstrahlen ein.

Montag – Donnerstag:   12:00 – 15:00
Freitag:                               12:00 – 15:00 + 18:00 – 24:00
Samstag ist Ruhetag
Sonntag:                            11:00 – 15:00

29. Mai: Bernd Köhler: Konzert zur Demokratie und Arbeiterbewegung

Veranstaltung

Konzertabend zur Kultur und Geschichte der Demokratie- und Arbeiterbewegung in und um Mannheim

Bernd Köhler schreibt:

„In Mannheim werde ich am 29. Mai einen Konzertabend zur Kultur und Geschichte der Demokratie- und Arbeiterbewegung in und um Mannheim geben. Es ist der zweite Tag einer demokratischen SPURENSUCHE die unter dem Begriff POLITISCHE RADREISE angeboten wird, was konkret Zweierlei meint: Sportliches und nachhaltiges Erkunden von Landschaft und andererseits Austausch und Kommunikation über deren Geschichte. Ein sinniges Konzept, das ich gerne unterstütze. Infos zur Radreise die vom 28.05. – 03.06.17 durch die Pfalz und Nordbaden geht FINDET IHR HIER > https://politische-radreisen.de/ – ES GIBT NOCH FREIE PLÄTZE !“

Für Euch wichtig: Natürlich könnt Ihr auch nur diesen Abend teinehmen. Wir freuen uns auf euch!

29. Mai, 20-22Uhr im Café COHRS, Lange Rötterstraße 60

11. Mai: Das queere französische Chanson – “Vous qui passez sans me voir”

Veranstaltung

“Vous qui passez sans me voir” – das queere französische Chanson
Charles Trenet, Lara Fabian, Juliette, Jean-Claude Pascal, Coccinelle, Gribouille… – in der Welt des französischen Chansons findet man jede Menge Kreative, die nicht der heterosexuellen Norm entsprechen. Interpretierende, Komponierende und Schreibende, die unsere Ohren und Seelen verwöhnen. Die einen offen anders, die anderen eher versteckt. Die einen mit klaren Aussagen in ihren Texten, die anderen mit Andeutungen. Das Duo fleur bleue entführt das Publikum in die musikalische Emotionalität unseres Nachbarlandes und unterstützt das Verständnis mit Einsichten in berührende Schicksale und mit deutschen Übersetzungen.

Das Programm wurde Februar 2016 für die Austellung im Stadtmuseum Ludwigshafen „Vom anderen Ufer? Lesbisch & schwul, BTTIQ* in Ludwigshafen” zusammengestellt und wird am 11. Mai zu ersten mal in Mannheim präsentiert.
http://www.fleurbleue.de/index.html

fleur bleue, mit Florence Launay (Stimme) und Gudrun Eymann, (Akkordeon)

Eintritt: 10€, erm. 8€
Resrvierungen bitte unter: 0162 49 27 234